Appearances

Rotary Club, Hamburg
Fairmont Hotel Vierjahreszeiten

20. März 2017. Als Ehrengast und Redner zum Thema Künstliche Intelligenz wurde der US-Sicherheitsexperte Jay Tuck zu dieser Sitzung des Hamburger Rotary Clubs eingeladen.

Tagesschau24
Ulrich Timm im Gespräch
30 Minuten TV-Interview

19. März 2017.
Im Rahmen der Tagesschau-Sendung "Ulrich Timm im Gespräch" hat US-Sicherheitsexperte und Buchautor Jay Tuck das Thema "Künstliche Intelligenz" im Detail mit Moderater Ulrich Timm diskutiert.

Das halbstündige Interview deckte positive Aspekte wie Medizin, Welternährung und Produktivität genauso ab wie die nicht unerhebliche Bedrohung, die von KI ausgeht.

(hier geht es zur Sendung)

Social Media Week
Markthalle, Hamburg

28. Februar 2017.
In der Hamburger Markthalle im Rahmen der globalen Veranstaltung „Social-Media-Week“ (SMW) wurde zu einem Hightech-Forum eingeladen.

Mit Unterstützung von Senat und Handelskammer wurden die Folgen weltweiter Digitalisierung mit prominenten Vertretern aus Wirtschaft und Wissenschaft erörtert. Das Thema Künstliche Intelligenz wurde von Jay Tuck abgedeckt.

Parallel fanden SMW-Veranstaltungen in Lagos & Los Angeles, Mailand & Mexico City, Miami und New York, Atlanta und Austin, sowie in Kopenhagen, Jakarta und Sao Paulo statt.

Frankenstein vs. KI
Läuft die Wissenschaft Amok?
Speicherstadt Kaffeerösterei, Hamburg

28. Februar 2017. In  einer Anschlußveranstaltung in der Speicherstadt Kaffeerösterei (Kehrwieder 5) wurde das Thema fortgesetzt. Als Anlaß wählte Veranstalter Michael Friederici den 199. Geburtstag von Frankenstein.

Im Dialog mit dem KI-Experten Jay Tuck sollte ein potentieller Amoklauf der Wissenschaft - als Fiktion und als Realität -  diskutiert werden.

Büchertische für Verkauf und Signatur wurden bei beiden Veranstaltungen von der Thalia Buchhandlung bestückt.

Versäumnisse in der Fahndung
Bund Deutscher Kriminalbeamter
Landesvertretung Sachsen, Berlin

25. Januar 2017.
In der Anti-Terror-Fahndung der letzten Wochen wurden viele Versäumnisse der Strafverfolgungsbehörden sichtbar. Dabei geht es nicht nur um politische Versäumnisse. Die technologische Ausstattung der Polizei entspricht in keinster Weise dem aktuellen Stand der Technik.

Bei dieser Veranstaltung lieferte derrUS-Sicherheitsexperte Jay Tuck Belege für vielzählige Mängel. Aus seiner zweijährigen investigativen-Recherche hat er einen Vergleich zwischen deutschen Behörden und anderen EU-Ländern und der USA aufgelistet. Schwerpunk der Veranstaltung war "Künstliche Intelligenz in Fahndung und Forensik".

Der andere Redner war der Bundesinnenminister Thomas de Maizière. (Hier geht es zum Video.)

Jahrestagung der Jungen Unternehmer in Hamburg
Marriott Hotel, Hamburg

17. Januar 2017.
Beim Neujahrsempfang der Jungen Unternehmer in Hamburg war Künstliche Intelligenz und Business Thema.

Keynote-Speaker Jay Tuck sprach im Saal vor 200 interessierten Gästen.

Roboter-Sex im Radio
Interview auf RBB-Info

19. Dezember 2016.
Zum Thema "Roboter-Sex" wurde der KI-Experte Jay Tuck beim RBB-Inforadio in einem längeren Gespräch live befragt.

Das Interview wurde mittags mit zwei Wiederholungen ausgestrahlt. Anlaß war die zweitägige Konferenz "Love and Sex with Robots" bei Goldsmiths University of London.

Tucks Buch beim Plassen Verlag, "Evolution ohne uns - Wird uns Künstliche Intelligenz töten?" ist ein investigatives Sachbuch zum Thema Künstliche Intelligenz.

Keynote Speaker in Dubai
Middle East Africa Duty Free Association


29. November 2016. Bei der diesjährigen Jahreskonferenz der Middle East Africa Duty Free Association MEADFA hielt Jay Tuck ("Evolution ohne uns - Wird Künstliche Intelligenz uns töten?", Plassen Verlag) die Keynote-Ansprache. Unter dem Titel "Disruptors 2017 - A Journalist's Perspective" beschrieb der Fernsehjournalist und Sicherheitsexperte Ereignisse, die in den kommenden Monaten den internationalen Handel stören könnten. Die zweitägige Konferenz im Dubai Royal Meridien Conference Center wurde von etwa 500 Geschäftsleuten aus dem zollfreien Handel an Flughäfen besucht. Ein Video seiner Rede, die unten zu sehen ist, wird auch auf der Website von MEADFA gefeatured. 

Das Video dazu gibt es hier.

Ausverkauft: Vortrag in der Philharmonie Essen, veranstaltet von der Westdeutschen Allgemeinen Zeitung

1
0. November 2016. Als Keynote-Speaker für das erste WAZ-Zukunftsforum in Essen hat der US-Sicherheitsexperte und TV-Journalist Jay Tuck referiert. Im Drei-Monats-Rhythmus mit Themen und Trends über die Lebenswelt von morgen und übermorgen will das hochkarätige Forum zur Diskussion anregen. Die Veranstaltung wird mitvertreten von dem Universitätsklinikum Essen. Thema diesmal war die erhebliche Gefahr, die von Künstlicher Intelligenz ausgeht.

Über 400 angemeldete Gäste kamen in die Essener Philharmonie. Nach seinem Vortrag, der von Exklusiv-Fotos und Videos begleitet wurde, hatten Teilnehmer Gelegenheit für Fragen. Die Gäste blieben über eine Stunde länger für die Q & A. Danach signierte der Autor Bücher, die an einem Verkaufsstand von der Buchhandlung Buchkontext in Essen angeboten wurden.

Hightech Presseclub
Münchener Technologie Zentrum

3. November 2016. Im Münchener Technologie Zentrum (MTZ) lud der Hightech-Presseclub einen erlesenen Kreis von Fachjournalisten zur Diskussion mit dem Autor um die Gefahren von Künstlicher Intelligenz ein.

Ausverkauft:
TEDx Thema "Hack Your Mind" (English)

6. November 2016. TED ist eine weltweite Innovationskonferenz für Visionäre und hochkarätige Redner, die im strengen Rahmen von 18 Minuten eine zukunftsorientierte Idee präsentieren.

Neben Spitzenmanagern aus der Hightech-Branche richtet sich das gemeinnützige Forum auch an Universitäten, Bibliotheken und einer Vielzahl gesellschaftlichen Einrichtungen. Im Rahmen des Hamburger TEDx-Themas "Hack Your Mind" begründete der Journalist und US-Sicherheitsexperte Jay Tuck seine Überzeugung, dass KI eine ernsthafte Bedrohung für die Menschheit sei.

(Hier geht es zum Video.)
Ausverkauft:
Das Zukunftssymposium an der Goethe Universität


29. - 30. Oktober 2016. In Zusammenarbeit mit der  Giordano-Bruno-Stiftung und dem Ethikverband der Deutschen Wirtschaft veranstaltete die Goethe Universität dieses hochrangig besuchte Event. Das im Turnus von zwei Jahren angesetzte Frankfurter Zukunfts-Symposium soll unser Bewusstsein schärfen für intellektuelle Modelle und Strategien für die immer weiter verselbstständigende Entwicklung autonomer technischer Systeme. Im ersten Schwerpunkt "Apokalypse No" sprach Gastredner Jay Tuck über die Gefahren der Künstlichen Intelligenz. Das Event war ausverkauft.

Frankfurter Buchmesse

19. - 23. Oktober 2016. Bei der größten Buchmesse der Welt hat der Autor Gelegenheit mit seinen Lesern in Dialog zu treten, Fragen zu beantworten und Ideen auszutauschen.

Die Messe ist aber vor allem eine internationale Börse, wo man über ausländischen Rechte spricht, in diesem Fall mit amerikanischen und chinesischen Verlagen.

Ausverkauft: Alster Business Club, Hamburg

26. September 2016. Im Leonardo Airport Conference Center am Hamburger Flughafen hat der norddeutsche Business-Club ABC zu einem vollbesetzten Clubabend geladen.

Thema: Künstliche Intelligenz. Speaker: das langjährige ABC-Mitglied Jay Tuck.

Dem ausverkauften Vortrag, der von Exklusiv-Fotos und Video begleitet wurde, folgte eine Signierstunde.

Schaltgespräch n-tv-Schwerpunkt Robotik

5. Oktober 2016. Als der deutsche Nachrichten-Sender n-tv einen Experten zum Thema Künstliche Intelligenz suchte, fragte er bei Jay Tuck an. Der US-Sicherheitsexperte wurde in der Sendung live zugeschaltet.

(Hier geht es zur Sendung.)

Big Data, Big Danger

What the NSA really does

CMS Hasche Sigle, Technology Breakfast

Munich, April 3, 2014

Venue: Hotel Bayerischer Hof, Munich

Qualification: US defense expert Jay Tuck was combat correspondent for ARD German Television in both Gulf Wars. He is author of a widely acclaimed book on electronic intelligence activities, "High-Tech Espionage" (St. Martin's Press), published in fourteen countries. His reports on security policy, espionage activities and weapons technology appear in leading newspapers, television networks and magazines throughout Europe. In the June edition of Playboy he published an ivestigative report on Germany's drone war in Afghanistan.
His talks include numerous illustrations, exclusive photographs and video.

"Talk 2 Sabine Christiansen":

Sheikhs in Poverty

The Untold History of Abu Dhabi

Also: Arab Media & The Arab Spring - An Update

Cruise Lectures for Hapag-Lloyd

Arabian Gulf, departing Dubai, April 27, 2014

Venue: Cruise Ship MS Europa 2 / Dubai, UAE to Piraeus, Greece

Qualification: As Founder and CEO of Airtime Dubai Jay Tuck has many years of experience with the region and its history. In an feature documentary, he researched the history and culture of the UAE with many of the country's elders. His film "When the Sheikhs lived in Poverty" included exclusive interviews with leading Sheikhs, exclusive footage of their private residences and never-seen-before historical footage from the early years. The documentary was shown on 3sat, ZDF and ZDFinfo in Europe and will soon be showing on Arabic networks.

Engagements, a selection

Chamber of Commerce / Mittelstandstag NRW
29 June 2014, Cologne
Keynote Speaker: Big Data, Big Danger: The Surveillance Society

Small and Medium-Sized Business Association, Lower Saxony
19 November 2013, Hannover (Germany)
Keynote Speaker: Snowden, the NSA and Threats for Small Businesses

German-Arabian Friendship Society
23 February 2014, Berlin
Keynote Speaker: Arab Spring, An Update

Technology Breakfast, CMS Hasche Sigle Attorneys-at-Law
12 November 2013, Cologne
Keynote Speaker: Snowden, the NSA and Cyber Warfare

Technology Breakfast, CMS Hasche Sigle Attorneys-at-Law
7 November 2013, Hamburg
 Keynote Speaker: Snowden, the NSA and Cyber Warfare

Business Club BKK Insurance
22. October 2013, Lübeck (Germany)
Keynote Speaker: Snowden, the NSA and Cyber Warfare

Business Club BKK Insurance
17. October 2013, Bochum (Germany)
Keynote Speaker: Snowden, the NSA and Cyber Warfare

Alster Business Club
29 August 2013, Norderstedt (Germany)
Keynote Speaker: Snowden, the NSA and Cyber Warfare

International American Society (in English)
2 September 2013, Hamburg
Keynote Speaker: Snowden, the NSA and Cyber Warfare

Alster Business Club (in German)
12 September 2013, Berlin
Keynote Speaker: Snowden, the NSA and Cyber Warfare

Robeco Bank Annual Sales Conference
13 March 2013, Rotterdam
Keynote Speaker: Aftermath of the Arab Spring

Senate Investment Conference UK
5 March 2013, London
Keynote Speaker: What to Expect from The German Elections

Friedrich Naumann Foundation
7 August 2012, Hamburg
Keynote Speaker: Myths and the Free Press

German Association of Women Entrepreneurs
12 June 2012, Hamburg
Keynote Speaker: The Role of Women in the Arab Spring

Alster Business Club
28 July 2011, Norderstedt (Germany)
Keynote Speaker: Fear and Hysterics in Science Journalism

Business Forum Hamburg
27 January 2011, Hamburg
Keynote Speaker: Fear and Hysterics in Science Journalism

Hamburg School of Business Administration
28 May 2009, Hamburg
Keynote Speaker: Doing Business in the Arab World

American International Society
6 February 2009, Hamburg
Keynote Speaker: Obama’s Middle East Strategy

Dubai - Hamburg Forum, Chamber of Commerce
18 December 2008, Hamburg
Panel Moderator: Media & IT in Hamburg and Dubai

Axel-Springer Akademie
11 August 2008, Berlin
Keynote Speaker: Ethics, the Media and the News

City Hall Business Forum (Ratsherrenrunde)
7 May 2008, Hamburg
Keynote Speaker: Doing Business in the Arab World

Alster Business Club
April 2008, Norderstedt (Germany)
Keynote Speaker: Opportunities & Risks of Business in Dubai

High-Tech Presseclub
6 December 2006, Hamburg
Keynote Speaker: The Arabian Gulf: Oriental Dreams or Realistic Media Business?

8th German World Bank Forum, Chamber of Commerce
1 June 2006, Hamburg
Panel Moderator: Arab Media and the Emerging Public Sector
Other speakers included World Bank President Paul Wolfowitz and UAE Minister of Education Sheikha Lubna Al Qasimi

Orient Institut & Institut Francais du Proche-Orient
9 November 2005, Beirut
Keynote Speaker: How European Television Sees the Middle East - A Case Study

Emirates – German Economic Forum
9 May 2006, Munich
Keynote Speaker: How Safe is the Middle East for Business?

Roche Diagnostics / Hitachi
2 December 2008, Dubai
Panel Moderator: Stretch the Boundaries, Push the Edge (Inspirational)

Emirates Economic Forum
4 December 2005, Annual Conference, Dubai
Keynote Speaker: Islam, Arab Media and the West – How Safe is the Middle East for Business?

Aby Warburg Foundation
8 November 2002, Hamburg
Speaker Panel: Experiences of a War Correspondent - The Power of Pictures

ARD Werbetreff
7 May 1992, Cologne
Speaker: Is Television News Program or Product?

Amerika Haus Hamburg
25 April 1991, Hamburg
Keynote Speaker: Experiences as Combat Correspondent in the Gulf War

Institute for International Research
22 February 1989,  Frankfurt
Keynote Speaker: The Threat of Eastern Industrial Espionage

Gesellschaft für Eigentumsschutz
18 October 1988,  Duisberg (Germany)
Keynote Speaker: The T Direktorat  and the Industrial Espionage of the East

Productronica 87 / Microelectronics Management Forum
10 November 1987, Munich
Keynote Speaker: Consequences of illegal Technology-Transfer

Institut für Politologische Zeitfragen (IPZ)
6 April 1987, Zurich
Keynote Speaker: Russian Spies: How the KGB steals NATO-Technology

Verlag Moderner Industrie / Management Information Center
28 November 1986, Nürnberg (Gerrrnay)
Keynote Speaker: Illegal Technology-Transfer

Das Deutsche Strategie-Forum
27 November 1986, Cologne
Keynote Speaker: The Workings of Soviet Intelligence Organisations
Other speakers included Hans Georg Wieck (Präsident BND) & Holger Pfahls (Präsident Bundesverfassungsschutz)

Contraspy 86 / Fachtagung Werkschutzleiter
11 November 1986, Hittfeld (Germany)
Keynote Speaker: Russian Spies: How the KGB steals NATO-Technology






B.A.U.M. e.V. Jahrestagung 2017

Commerzbank Arena, Frankfurt

18. Mai 2017. Als Keynote-Redner zum Thema Künstliche Intelligenz wurde US-Erfolgsautor Jay Tuck zur Jahrestagung 2017 und Preisverleihung des B.A.U.M. eV in die Commerzbank Arena in Frankfurt eingeladen.

Er sprach vor 400 Ehrengästen. Den Büchertisch organisierte Hugendubel Frankfurt.

ServicePlan Einweihung

Haus der Kommunikation, Berlin

1. Juni 2017.
Als größte, inhabergeführte Werbeagentur Deutschlands expandiert ServicePlan nunmehr mit einem neuen "Haus der Kommunikation" in Berlin.

Die feierliche Eröffnung wurde an einem Gala-Abend in der neuen Location zelebriert.
Keynoter: Jay Tuck
Elon Musk gegen Mark Zuckerberg

Live-Debatte bei N-TV

27. Juli 2017.
Anläßlich des öffentlichen Streits zwischen Mark Zuckerberg (Facebook) und Elon Musk (Tesla, Space-x) nimmt der Erfolgsautor und US-Sicherheitsexperte Jay Tuck Stellung zum Thema:

Gefahr durch künstliche Intelligenz.

Link zu Mitschnitt

Auch interessant: Tagesschau-Interview
Sommerkirche in Schleswig-Holstein

"Künstliche Intelligenz und Gott"

24. Juli 2017.
Die Kirche: 600 Jahre alt. Die Gemeinde: gemischt, neugierig, emotional. Das Thema: "Künstliche Intelligenz und Gott". Der Ort: Welt in Schleswig-Holstein.

In einem emotionalen und religiös angehauchtem Vortrag über Künstliche Intelligenz hat Erfolgsautor und TV-Produzent Jay Tuck seine Recherchen zum Thema im Rahmen dieser kirchlichen Veranstaltung vorgetragen. Für den US-Sicherheitsexperten war es ein spannender Ansatz, der gut zu seinem Buchtitel paßt: "Evolution ohne uns" (Plassen Verlag).
G20 - Drohnen über Deutschland

Enthüllungen über die G20-Überwachung durch amerikanische Drohnen

8. Juni 2017.
In der Jubiläumsausgabe von Playboy-Deutschland (Juli 2017) erklärt der US-Enthüllungsjournalist Jay Tuck das Spionage-Gerät, das der US-Secret Service zum G20-Gipfel nach Hamburg brachte.

Über den Köpfen der Demonstranten flogen Spionage-Drohnen des Typs Predator. Unter ihren Füßen kundschafteten Kriechroboter die Abwasserkanäle aus.